Wer viel studiert muss sich auch regelmäßig stärken – deswegen bekommst du hier eine Übersicht über die Verpflegungsmöglichkeiten rund um’s AKH und die Vorklinik sowie über das gratis ÖH-Mensapickerl!

Mensapickerl

Mit dem gratis ÖH-Mensapickerl erhältst du 0,80 € Ermäßigung auf ein Mensa-Menü. Das Mensapickerl kannst du dir zu den Öffnungszeiten entweder im Büro der ÖH Med Wien oder im Vorklinikkammerl abholen, mitbringen musst du nur deinen Studierendenausweis. Eine Übersicht über alle Mensen, in denen das Mensapickerl gültig ist, findest du hier.

Mensen rund um’s AKH und die Vorklinik

  • AKH Betriebsrestaurant: AKH Wien, Währinger Gürtel 18 – 20, 1090 Wien
  • Zahnklinik Mensa: Bernhard Gottlieb Universitätszahnklinik, Sensengasse 2a, 1090 Wien
  • Universität Wien 
NIG-Mensa: Neues Institutsgebäude (NIG), Universitätsstraße 7, 1010 Wien, 5. Stock
  • Uni-Buffet: Hauptgebäude der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien
  • Buffet Juridicum: Juridicum, Schottenbastei 16, 1010 Wien
  • Katholische Mensa: Ebendorferstraße 8, 1010 Wien
  • AAI-Mensa & Café Afro: Türkenstraße 3, 1090 Wien

Lokale rund um’s AKH und die Vorklinik

  • Der Wiener Deewan: Liechtensteinstraße 10, 1090 Wien
  • Hitomi: Liechtensteinstraße 15, 1090 Wien
  • The Pie Factory: Spitalgasse 15, 1090 Wien
  • Caffè Couture: Garnisongasse 18, 1090 Wien
  • Coffee Pirates: Spitalgasse 17, 1090 Wien
  • Suppenbar: Alserstraße 21, 1080 Wien
  • Sarasines: Lange Gasse 74, 1080 Wien
  • Café Daun: Skodagasse 25, 1080 Wien
  • Universitätsbräuhaus (Unibräu): Campus Altes AKH, Hof 1, Alserstraße 4, 1090 Wien
  • Stiegl-Ambulanz: Campus Altes AKH, Hof 1, Alserstraße 4, 1090 Wien
  • Bierheuriger zum Gangl: Campus Altes AKH, Hof 1, Alserstraße 4, 1090 Wien

3 Gedanken zu „Essen und Trinken

  • 13. Januar 2017 bei 19:59
    Permalink

    Ein link zum aktuellen Speiseplan jeweils, wäre sehr hilfreich!
    Könnt ihr das checken?
    LG Daniela

    Antwort
    • 7. November 2017 bei 8:58
      Permalink

      Abenteuerlich, nicht? Ich habe ebenfalls nach einem Online-Speiseplan gesucht. Aber das AKH befindet sich mensatechnisch leider noch in den dark ages.

      Antwort
      • 12. November 2017 bei 16:05
        Permalink

        Ja, es wäre sicherlich wünschenswert. Für Mitarbeiter des AKH gibts den auch im Intranet (intranet.akhwien.at) funktioniert wsl. auch in der Bibliothek. Leider erlaubt man uns nicht den Speiseplan zu veröffentlichen.

        Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.