Wann und wo wird gewählt?

Wann: 18. bis 20. Mai 2021 zu folgenden Uhrzeiten:

  • Dienstag 18. Mai – 10:00-18:00
  • Mittwoch 19. Mai – 10:00-19:00
  • Donnerstag 20. Mai – 08:00-15:00

Wo: Bauteil 88, Großer Sitzungssaal des Rektorats, Ebene 01

Wir bitten dich folgende COVID-19-Sicherheits- und Hygienemaßnahmen bei der diesjährigen Wahl einzuhalten:

  • Trage eine FFP2-Maske.
  • Halte mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Beachte die Anweisungen des (Ordnungs-)Personals und die Hinweisschilder bzw. Bodenmarkierungen um Ansammlungen zu vermeiden.
  • Nutze die vorgesehenen Desinfektionsmöglichkeiten.
  • Bringe dein eigenes Schreibgerät (Kugelschreiber) mit.
  • Komme bitte nicht in das Wahllokal, wenn du an COVID-19 erkrankt bist oder typische COVID-19 Symptome aufweist (wie insbesondere Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Geruch- und Geschmacksstörungen, Myalgien, unklare, neu aufgetretene Hautveränderungen, nicht nahrungsmittelbedingter Durchfall)

Was wird gewählt?

Gewählt werden folgende drei Ebenen:

  • Studienvertretung –

in Form einer Personenwahl, d.h. du wählst direkt Kandidat_innen als Vertretung für deine eigene Studienrichtung. Bei uns werden folgende Studienvertretungen gewählt: Humanmedizin, Zahnmedizin und postgraduelle Studien. Alle Studienvertretungen setzen sich aus jeweils 5 Studierenden zusammen. Sie sind deine direkte Anlaufstelle bei Problemen mit Seminare, Professor_innen oder z.B. bei einer Fragenbeanstandung bei der SIP.

  • Universitätsvertretung –

in Form einer Listenwahl. Die Universitätsvertretung vertritt die Anliegen aller Studierenden gegenüber der MedUni Wien in diversen Gremien und z.B. Joure fixes mit dem Rektorat. Hier wählst du, wie bereits erwähnt, eine Liste und keine Einzelpersonen. Zur Wahl treten verschiedene Fraktionen (Listen) an, die dann je nach Wahlergebnis ihre Mandatarinnen und Mandatare, also Vertreter_innen in die Universitätsvertretung und -gremien entsenden. Sie vertreten dich als höchstes Gremium der ÖH Med Wien gegenüber der Uni. Welche Fraktionen bei der diesjährigen Wahl antreten, wirst du mit der Zeit durch z.B. Plakate, Flyer, kleinen Festen und natürlich einer Podiumsdiskussion direkt an der Uni erkennen.

  • Bundesvertretung –

ebenfalls in Form einer Listenwahl. Die Bundesvertretung vertritt die Anliegen aller Studierenden gegenüber den Ministerien und diversen Konferenzen (Universitäts-, Fachhochschul- und zum Beispiel auch der Privatuniversitätenkonferenz). Ihre Aufgabe ist es, die Hochschulpolitik mitzugestalten. Auch hier wählst du per Listenwahlrecht eine der kandidierenden Fraktionen, welche dann, je nach Stimmenanteil, ihre Mandatar_innen in die Bundesvertretung (quasi dem Studierenden-Parlament) entsenden. Dieser Teil der Wahl findet ebenfalls direkt an der MedUni Wien, gemeinsam mit der Wahl für deine Studien- und Universitätsvertretung statt.

Wer darf Wählen?

Wählen dürfe alle ordentlichen Studierenden der MedUni Wien mit gültigem Studierendenausweis und eingezahltem ÖH-Beitrag. Dieser muss bis spätestens 30. März 2021 bei der Studienabteilung eingelangt sein – sonst darfst du leider nicht wählen.

Wer darf gewählt werden?

Das ist ganz einfach: Gewählt werden dürfen alle, die auch wählen dürfen!

 

Das Mitteilungsblatt der MedUni Wien zur ÖH-Wahl 2021 findest du hier.

Alle wahlwerbenden Gruppen unserer Universität und alle Kandidat_innen für die Studienvertretungen kannst du nach Ende der Einreichungsfrist hier nachlesen.