Härtefonds Kinderfonds Gesundheitsfonds
Was ist das? Überbrückungshilfe für MedUni Wien Studierende in akuten finanziellen Notlagen und/oder bei sozialer Bedürftigkeit Regelmäßige Auszahlung als Unterstützung für ordentliche Studierenden der MedUni Wien mit Kind 50%-Förderung bei psychologischer Beratung, Betreuung oder Psychotherapie, bei notwendigen Behandlungen und Heilbehelfen
Fristen gesamte Vorlesungszeit 02.01.2023 – 14.01.2023 das ganze Jahr (vom 01.07 bis 30.06)
Betrag bis maximal 2.000 € zwischen 300 – 402,5 € bis maximal 500 €
Relevante Links Richtlinien – Härtefonds
Antrag – Härtefonds
Einreichen bei sozref@oehmedwien.com
Richtlinien – Kinderfonds
Antrag – Kinderfonds
Einreichen bei sozref@oehmedwien.com
Richtlinien – Gesundheitsfonds
Antrag – Gesundheitsfonds
Antrag über Einreichtool
Fragen? sozref@oehmedwien.com sozref@oehmedwien.com tatjana.masek@oehmedwien.com

NEWS: Das Antragsformular wurde mit 04.01.2023 aktualisiert! Bitte bei den Anträgen das neue nehmen!


Seit 1. März 2016 haben Studierende der Medizinischen Universität Wien die Möglichkeit um die Vergabe von Mitteln aus dem Sozialfonds der ÖH Med Wien und MedUni Wien anzusuchen. Seitdem sind die Möglichkeiten nur vielfältiger geworden, sodass SozRef der ÖH Med Wien die Studierende für Ihre Gesundheit, Kinderbetreuung und bei sozialer Bedürftigkeit finanzielle Unterstützung anbietet.

Weitere Möglichkeiten zur Unterstützung:

*Die gleichzeitige Förderung durch den Sozialfonds der ÖH Med Wien und der ÖH Bundesvertretung ist möglich!

**Als Student:in von außerhalb der EU, wende dich unbedingt an sozial@oeh.ac.at für eine Stellungnahme!