Grundlegendes / Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://oehmedwien.at. Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die ÖH Med Wien ( Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der
Medizinischen Universität Wien, AKH Wien Ebene 6M, ÖH Medizin Wien, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien, uv@oehmedwien.at, im folgenden „die ÖH“) informieren.
Die ÖH Med Wien nimmt deinen Datenschutz sehr ernst und behandelt deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Die ÖH erhebt, nutzt und gibt deine personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder du in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, deine Person zu bestimmen und welche zu dir zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Name, Matrikelnummer, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Diese Website kannst du auch besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) deine Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die angeforderte Datei oder der Name des Internet-Providers und die IP-Adresse. Durch die IP-Adresse sind uns Rückschlüsse auf deine Person nicht möglich, diese kann aber durch den Internet-Provider gegebenenfalls dir zugeordnet werden.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Zum Schutz deiner personenbezogenen Daten haben wir die Kommentarfunktion deaktiviert. Alte Kommentare, die auf der Webseite zu finden waren, wurden von uns anonymisiert und enthalten keine personenbezogenen Daten mehr.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Veranstaltungsanmeldungen

Um die Anmeldung zu ÖH-Veranstaltungen anzubieten, erfassen wir darüberhinaus über ein Online-Formular folgende Daten:

  • Vor- und Nachname 
  • Telefonnummer (für Rückfragen)
  • e-Mail Adresse (für die Übermittlung von Bestätigungen, Absagen und Reduzierung von Doppelanmeldungen)
  • ein Freitextfeld für Kommentare, wenn du hier personenbezogene Daten eingibst, werden diese ebenfalls erfasst. Für sie gilt das gleiche wie vorgenannt. Weitere Informationen findest du auf der jeweiligen Veranstaltungsseite

Die Verarbeitung und Abfrage dieser Daten erfolgt nur nach expliziter Einwilligung zur Verarbeitung. Die Daten zur Anmeldung werden maximal 180 Tage nach Ende der Veranstaltung aufbewahrt und danach anonymisiert.

Der Widerspruch (siehe „Deine Rechte“ geht natürlich auch mit dem Verlust einer etwaigen erfolgreichen Anmeldung einher.

Sezierbesteckreservierung

Um die Reservierung von Bestecken anzubieten erfassen wir darüberhinaus über ein Online-Formular folgende Daten:

  • Vor- und Nachname sowie Matrikelnummer: Zur Überprüfung, ob wirklich ein Anspruch auf ein Sezierbesteck besteht, zur Plausibilitätsprüfung der eingegebenen Daten und um sicherzustellen, dass nur ein Besteck pro Studierendem reserviert werden kann
  • Matrikelnummer: Die Matrikelnummer wird an die Medizinische Universität Wien übermittelt um zu überprüfen, ob eine gültige Anmeldung für OMI-OMIII besteht
  • Alumni-Club Mitgliedsnummer: Zur Überprüfung ob ein Anspruch auf eines der Leihbestecke aus den Beständen des Alumni-Clubs besteht. Wenn eine Alumni-Club Mitgliedsnummer angegeben wird, wird diese zusammen mit der Matrikelnummer an den Alumni-Club übermittelt zur Prüfung, ob eine Mitgliedschaft besteht

Die Verarbeitung und Abfrage dieser Daten erfolgt nur nach expliziter Einwilligung zur Verarbeitung. Die Daten zur Reservierung werden maximal 180 Tage aufbewahrt.

Der Widerspruch (siehe „Deine Rechte“ geht natürlich auch mit dem Verlust einer etwaigen erfolgreichen Reservierung einher.)

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Wir benutzen Cookies, um Informationen während des Bestellprozesses und Fehler- und Erfolgsmeldungen beim Absenden und Verwalten von Veranstaltungen und Orten temporär zu speichern

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Wir setzen keine Analysedienste wie Google Analytics o.ä. auf unserer Webseite ein, weil uns dein Datenschutz wichtiger ist als die daraus zu gewinnenden Erkenntnisse.

Zugriffsdaten

Die ÖH sowie die von uns beauftragte Hostingfirma, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 190 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Für die Sezierbesteckreservierung von Alumni-Club Bestecken leiten wir deine Daten an den Alumni-Club weiter, damit dieser überprüfen kann, ob du eine aufrechte Mitgliedschaft hast.

Wie lange wir deine Daten speichern

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Du hast als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Du hast außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, kann auch dein Recht auf Datenportabilität geltend machen. Solltest du annehmen, dass deine Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, kannst du eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Wir erfassen nur  die minimal notwendigen Daten um unsere Arbeit als deine Studierendenvertretung zu leisten. Der Zugriff auf das Verwaltungsinterface dieser Webseite wird nur Mitarbeitern der ÖH Med Wien gewährt, wenn die Pflege zu deren Arbeitsbereich gehört. Außerdem erhalten die Mitarbeiter nur die für ihre jeweilige Tätigkeit tatsächlich notwendigen Berechtigungen.