Liebe Kolleginnen und Kollegen,
aufgrund der Corona-Ausnahmesituation geraten einige Kolleg_innen in finanzielle Notlagen. Um ihnen in ihrer finanziellen Notlage zu helfen, stocken wir unseren gemeinsamen Sozialfonds mit der MedUni Wien auf.
Aus diesem Grund müssen wir unseren Jahresvoranschlag ändern, der in der nächsten Hochschulvertretungssitzung beschlossen werden soll.
Die Änderung des Jahresvoranschlages kann daher seit heute nach Kontaktaufnahme mit dem Wirtschaftsreferat (wiref@oehmedwien.at) eingesehen werden, da eine öffentliche Einsichtnahme in unseren ÖH Räumlichkeiten auf Ebene 6M im AKH derzeit nicht möglich ist.
Abgeänderte Version des JVAs